Über QIGONGYIN

Mein Name ist Michaela Schmitt, mit der medizinischen Erfahrung einer Krankenschwester, dem breiten Spektrum an körpertherapeutischen Ausbildungen (insbesondere dem 6 - jährigen Studium als Qigong Kursleiterin und Qigong Lehrerin) stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.



Ich lege großen Wert auf zeitnahe Terminvergabe, kurze Wartezeiten, persönliche Aufmerksamkeit und Professionalität. 

Michaela Schmitt


- Lehrerin der Deutschen Qigong Gesellschaft

- Lehrerin der Chan Mi Gong Gesellschaft

- Integrale Tanzleiterin - Centrum für Integrale Tanztherapie Coach zur Stressreduktion

- Arzthelferin

- Examinierte Krankenschwester

- Lange Erfahrung in Gruppenleitung und Arbeit mit Gruppen

- Lange Beschäftigung mit diversen östlichen Entspannungsmethoden

- Kontinuierliche Weiterbildungen

- Anerkennung und Bezuschussung von allen gesetzlichen Krankenkassen

- Gütesiegel der Deutschen Qigong Gesellschaft


Persönlichkeit:

Bereits in meiner Jugend habe ich meine Ziele immer mit Motivation und Disziplin verfolgt.

Die spirituelle Sichtweise wurde mir von Zuhause mitgeben. Singen und Tanzen waren Ausdruck davon. Diverse Sportarten in der Freizeit erfüllten mein Bewegungsbedürfnis.

Meine 1. Berufung als Krankenschwester entstand aus dem Herzenswunsch zur Heilung

meiner Mitmenschen in der Schulmedizin beizutragen.


Ein Schlüsselerlebnis auf meinem spirituellen Weg war mit 19 Jahren auf einer 6-monatigen

Reise in Thailand ein 10-Tages ZEN-Schweige-Retreat. Wir saßen jeden Tag 6 Stunden

im Lotussitz, praktizierten 2-mal täglich Yoga. Es prägte mich mit einer tiefen Erfahrung

von EINHEIT mit der NATUR und den MENSCHEN.


Meine 2. Berufung in den reifen Lebensjahren als Partnerin eines Geschäftsmannes,

als Mutter ist meine Arbeit als Qigong Lehrerin. Die heilsame, persönliche Begleitung

von individuellen Persönlichkeiten auf Ihrem Lebensweg mit stillen und bewegten 

Qigong Übungen.


JETZT ist DER WEG - das Gespräch, der Augenblick - DAS ZIEL


Den Anderen wahrnehmen, fühlen wo er steht, anleiten zu dem was er braucht.


Nach dem physikalischen Gesetz "ALLES IST SCHWINGUNG"


Meine Dankbarkeit gilt meinen Eltern und meiner Familie. 

Meinen Ausbildern Eva Rehle, Sigrun Hoffmann, Dr. Zuzana S. Thaller, Petra Hinterthür,

Meister Zhi Chang Li, Meister Wang Jian, der Daoistischen Meisterin Frau Zhou Yi,

Dr. Jorgos Papas, Willigis Jäger, Beatrice Grimm und vielen Weggefährten die Big Mind und Big Heart an mich weitergaben.